Forschungsprojekt Pollyvote wird in der Google DNI gefördert

(Frank Feulner) #1

Unser Forschungsprojekt Pollyvote, das wir mit Prof. Andreas Gräfe und Dr. Mario Haim von der LMU München durchgeführt haben, hat das Interesse von Google geweckt.

Was ist neu?
Für die Weiterentwicklung des Projekts haben die beiden Wissenschaftler nun Fördergelder in der aktuellen Runde der Google Digital News Initiative bewilligt bekommen. In diesem Förderprogramm schreibt Google Gelder für Projekte aus, die das Potenzial haben, die Art, wie wir Nachrichten produzieren oder konsumieren, zu verändern.
Wir verhandeln aktuell darüber, wieder als Leistungspartner für den Texterstellungsteil dabei zu sein.

Wie ist der Bezug zu AX?
Im Pollyvote-Projekt 2016 haben wir mit AX Semantics Newsartikeln den amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf begleitet. Dazu haben wir uns an das Wahlvorhersagesystem Pollyvote angedockt. Wann immer sich die Prognose änderte, wurden simultan ein deutscher und ein englischer Newsartikel darüber geschreiben und automatisch publiziert.

Dieser PollyBot genannte Workflow hat während des gesamten Wahlkampfs über 20.000 Nachrichtenartikel erzeugt.

1 Like