MAX_Partei_Name (Kurs Sonntagsfrage 1 und 2)

I intended to do:
Unser Problem besteht darin, dass wir in einem Satz mit mehreren Parteien (CDU/CSU, SPD, Grüne, AfD) die richtigen Parteien generiert haben wollen. Allerdings funktioniert das mit MAX und MIN Partei nicht, da er uns bei MAX Partei immer die CDU/CSU auswirft und bei MIN-Partei immer die FDP. Wie müssen wir die Property anwenden, damit in einem Satz mit mehreren Parteien, auch die richtigen ausgeworfen werden?

Optional: I need a proper explanation about:
Wir wollen wissen, wie die Regel (Property) korrekt angewendet werden muss!

Optional: Here is a screenshot of my properties/containers/sentences

Optional: Here is a Screenshot of your ATML3-Debug

Hi Philipp,

danke für deine Anfrage.
Hilf mir bitte etwas, sie besser zu verstehen:

An welcher Stelle kuckst du dir den Output an? Unter “Results” oder im “Magic Mode”?

Wie sehen deine Regeln aus, die die Min-Partei und die Max-Partei holen?

LG

Frank

Hallo Frank,
klar gerne.

Ich schaue mir die Ergebnisse sowohl im Magic Mode, als auch in den Results an.

Nei “References Properties” nimmt er auf LIST_sortierte_Partei Bezug. Diese wiederum auf LIST_Parteiwerte_Parteiname.

ich kann leider immer nur ein Bild hochladen, daher werde ich die Regel für MIN_Partei nochmal drunter posten.

Hier sind die Regeln dieselben, wiebei MAX_Partei_Name!

Hi Philipp,

In deinem Beispiel fragst du immer die vierte Stelle (Nullbasierte Zählung) der Liste ab.
Schau dir bitte mal die Properties MAX_Partei und die Änderungen an MAX_Partei_Name und den verwandten Properties in der Übung Sonntagsfrage 2 an. Die sollten da etwas smarter funktionieren.

Prüf bitte außerdem in den Datensätzen bei Results, was die MAX- und MIN-Parteien sein sollten.

LG

Frank