Offene Schulung - eigene automatisierte Texte entwickeln in der AX NLG Cloud Basic

Eigene automatisierte Texte entwickeln in der AX NLG Cloud (Basic)

Grundlagen für die Konzeption und Entwicklung Automatisierter Texte in der AX NLG Cloud

Zielgruppe

Für Texter/ Entwickler, die automatisierte Textprojekte umsetzen wollen.

##Voraussetzungen

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Kompetenz im Texten, Kenntnis des Nutzerverhaltens sowie Aufbau eines Webtextes. Programmierkentnisse sind von Vorteil.

Vermittlungsziele

Die Teilnehmer…

  • gewinnen einen detaillierten Überblick über das Produkt sowie über die bereitgestellten Tools und wissen diese anzuwenden.
  • kennen den Prozess eines automatisierten Textprojektes
  • können Daten auf ihre inhaltliche und maschinelle Verwertbarkeit prüfen und auf mögliche Ausprägungen analysieren.
  • beherrschen die Methodik zum Schreiben eines Textkonzeptes und Satzgerüstes.
  • wissen, wie sie ein Training in ATML3 erstellen, um automatisiert Texte generieren zu können.
  • kennen die Kriterien für die Qualität eines Textes und vieler Texte zueinander.

Methoden

Trainier Input mit praxisnahen Beispielen zur aktiven Anwendung; Übungsaufgaben; praktische Umsetzung eines eigenen kleinen Trainings; Texter- und Entwicklerleitfaden; hilfreiche Tipps und Dokumentationen

Verantwortlicher Peter Schmitt, Lisa Weidmann
Zeitlicher Ablauf 2 Tage Dauer
Kosten 349,-€ pro Person
Mindestteilnehmerzahl 3 Personen
Max. Teilnehmerzahl 8 Personen

Eine Stornierung der Anmeldung ist ohne Begründung bis zu 7 Tage vor Schulungstermin möglich. Bei krankheitsbedingtem oder anderweitig begründetem Ausfall eines Teilnehmers, kann ein alternativer Termin vereinbart werden.

Die Bezahlung erfolgt über Rechnung. Die Rechnung erhalten die Teilnehmer am Schulungstermin oder, bei nicht Teilnahme und später Stornierung, per Post.

##Termine und Anmeldung

Neue Schulungstermine für April 2017 werden in Kürze bekanntgegeben.